Hilfskräfte verdienen höchste Wertschätzung

Veröffentlicht am 11.02.2020 in Pressemitteilung

Seit dem späten Abend des 1.Februar befinden sich knapp über 110 Personen aus Wuhan, die meisten deutsche Staatsbürger, in einer Coronavirus-Quarantäne in der Südpfalzkaserne.

Die federführenden Behörden sowohl auf Bundes- wie auch auf Landes-, Kreis- und Kommunalebene sorgen dafür, dass die Abläufe gut strukturiert in ordentlichen Bahnen verlaufen.

Vor Ort kümmert sich für solche Situationen gut ausgebildetes, pflegerisches und medizinisches Personal in überaus engagierter Art und Weise. Insbesondere ist hervorzuheben, dass sich Helferinnen und Helfer des DRK freiwillig bereit erklärt haben, zur Unterstützung der Heimkehrer mit in die Quarantäne zu gehen. Sie verdienen unser aller Respekt und unsere höchste Wertschätzung! DANKE für diesen großartigen Einsatz.

 

Bundestagsabgeordneter

Thomas Hitschler

Landtagsabgeordnete

Katrin Rehak-Nitsche

Dr. Katrin Rehak-Nitsche